Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Lions-Club Hallein unterstützt Hospiz-Initiative Tennengau

Im Bild von links Lions-Präsident Josef Herr, Birgit Rettenbacher und Lions-Schatzmeister Peter Holztrattner. Bild: J. Wind

Lions-Club Hallein unterstützt Hospiz-Initiative Tennengau

Die Hospiz-Initiative Tennengau startete 2001 mit einem regional angebotenen Lehrgang für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung und begann als engagiertes Team 2003 mit dem mobilen Begleitungsangebot. Derzeit sind 12 Hospizbegleiter/innen – in enger Kooperation mit den Ärzt/innen und Pflegekräften der Palliativteams Stadt Salzburg und Umgebung – ehrenamtlich tätig. „Wir bieten Betroffenen unsere Hilfe an. Ziel ist es, Menschen im Sterben nicht allein zu lassen, ihnen ein Verbleiben in vertrauter Umgebung bis zuletzt zu ermöglichen und für die Angehörigen da zu sein,“ so Birgit Rettenbacher von der Hospiz-Initiative Tennengau. Da die Initiative auf private Spenden angewiesen ist, übergab der Lions-Club Hallein kürzlich einen Betrag von 2.500 Euro.