Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Im Kryothetik-Institut wird Fett verloren

Im Kryothetik-Institut wird Fett verloren

HALLEIN – Mitglieder des Lions-Club besuchten kürzlich das Kryothetik-Institut ihres Lions-Freundes Viktor Heitzmann in der Pfarrgasse. Hier können Frauen und Männer mittels Kältetherapie eine Fettverbrennung ohne Operation an den ungewollten Fettpölsterchen erzielen. „Ohne Chemie, Pillen oder Chirurgie ist es durch diese Methode möglich, gezielt Bauchfett zu verlieren, straffe Haut zu bekommen und auch Cellulite los zu werden,“ so Viktor Heitzmann. Gerade jetzt im Frühling wollen viele ihre lästigen Kilos loswerden und mit dieser speziellen Behandlungsmethode gibt es unglaubliche Erfolge. Entspannt auf einer Liege ausgestreckt wird mit einem Applikator die zu behandelnde Hautregion eingesaugt und auf zwei Grad plus gekühlt. Die Temperatur dringt in die Fettzellen ein und lässt die praktisch „schmelzen.“ „Pro Behandlung verliert man zwischen zwei und sechs Zentimeter Bauchumfang“, so Heitzmann.

Im Bild Lions-Präsident Josef Thaler (links) und Viktor Heitzmann. Bild: J. Wind