Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Activity: Flohmarkt

 

Flohmarkt des Lions-Club wurde Riesenerfolg

HALLEIN (jw). Der Flohmarkt des Lions-Club ist seit 54 Jahren ein Zugpferd. Schon eine Stunde vor Öffnung bildete sich vor der Salzberghalle eine lange Warteschlange und die vielen Besucher wurden dann auch nicht enttäuscht. Es gab ein fast unüberschaubares Angebot an Kleidung, Wäsche, Schuhe, Taschen, Koffer, Gürtel, Sportgeräte, Elektro- und Haushaltsgeräte, Spielzeug, Kleinmöbel, Bücher, Bilder, Weihnachtsdekoration, Modeaccessoires, Schmuck, Kosmetik, und vieles andere mehr. 90 Helferinnen und Helfer mit Präsident Michael Angerer und Flohmarkt-Meister Peter Dioszeghy waren im Einsatz, um den Ansturm zu bewältigen und die Schnäppchenjäger kamen wieder voll auf ihre Rechnung. Nach sieben Stunden intensiven Verkaufs gab es die erfreuliche Bilanz: knapp 19.000 Euro wurden eingenommen. „Ich verspreche im Namen der Halleiner Löwen, dass wir weiterhin schnell helfen werden und das Geld im Tennengau für notleidende Familien, beeinträchtigte und hilfsbedürftige Personen, kranken Kindern und sozialen Zwecken verwendet wir“, so Lions-Präsident Michael Angerer. Bisher spendete der Lions-Club Hallein über 450.000 Euro für rasche und unbürokratische Hilfe. Unter den Besuchern auch Bürgermeister Alexander Stangassinger und Vize Florian Scheicher, die dem Lions-Club für das große Engagement und die raschen Hilfeleistungen dankten.